Hilfe zum SAPOS®-Service HEPS

Anforderungen an das Handy zur Nutzung des Services

Für den Datenabruf ist allgemein jedes Handy mit AT-kompatiblem Befehlssatz oder GSM-Modem, welches das Übertragungsprotokoll V.110 unterstützt, geeignet. Die Einwahl sollte dann mit dem Wählpräfix ATDI und/oder der Wahl des Übermittlungsdienstes V.110 (meist mit AT+CBST=71) möglich sein. Dabei ist darauf zu achten, dass die Übermittlung der GSM-Rufnummer aktiviert ist (muss vom Mobilfunk-Provider aktiviert und darf im Handy nicht deaktiviert sein, Aktivierung im Handy meist mit AT+CLIR=0).

Beratung und Information

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt berät bei der Anwendung des SAPOS®-Service HEPS und informiert Sie auf Wunsch über die technischen Spezifikationen:

 

Landesamt für Vermessung und
Geoinformation Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 15
39104 Magdeburg
 
Telefon: 0391 567-8585
Fax: 0391 567-8686
E-Mail: service@lvermgeo.sachsen-anhalt.de

Kontakt