Statusinformationen zum SAPOS®-Dienst Sachsen-Anhalt

Meldung vom 27.06.2017
Das LVermGeo Sachsen-Anhalt führt zum 01. Juli 2017 das DHHN2016 als neues amtliches Höhenbezugssystem ein. Bei SAPOS-HEPS mittels Ntrip werden ab diesem Zeitpunkt die Höhentransformationsparameter bei allen RTCM3-Datenströmen auf Grundlage des GCG2016 abgegeben. Bei GPPS-PrO erfolgt die Höhentransformation standardmäßig in das DHHN2016, optional in das DHHN92.
 

Meldung vom 14.03.2017
Das LVermGeo Sachsen-Anhalt wird zum Ende des Jahres 2017 das Übertragungsmedium ISDN/GSM für SAPOS-HEPS abschalten. Ab Anfang 2018 wird SAPOS-HEPS in Sachsen-Anhalt also nur noch über Internet im Ntrip-Verfahren bereitgestellt.
 

Meldung vom 06.07.2015
Am Sonnabend, den 11.07.2015, wird SAPOS-HEPS über die GSM-Einwahl wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar sein. Bitte benutzen Sie an diesem Tag nur SAPOS-HEPS über Ntrip (Internet-Einwahl).
 

Meldung vom 16.02.2015
Wegen Störungen des Internetanschlusses im Landesrechenzentrum in Halle war der dortige Ntrip-Caster in letzter Zeit öfter nicht erreichbar. Der Workaround dazu ist die Benutzung des Ntrip-Casters in Magdeburg (www2.sapos-lsa-ntrip.de). Wenn sie für die SAPOS-Statusmeldungen per E-Mail in Sachsen-Anhalt angemeldet sind, erhalten Sie dazu jeweils aktuelle Informationen.
 

Meldung vom 27.03.2014
Am Samstag, den 29.03.2014, wird SAPOS-HEPS über GSM und SAPOS-GPPS (Abgabe von RINEX-Daten) ganztägig nicht verfügbar sein.
 

Meldung vom 17.03.2014
Wegen der ab 19.03.2014 geplanten Systemumstellung des LVermGeo-Portals (Internetauftritt) kann es zu Störungen und Ausfällen des SAPOS-Service GPPS (Abruf von RINEX-Daten) kommen.
 

Meldung vom 24.10.2013
Wegen Wartungsarbeiten im Datennetz kann es am 29.10.2013 von 10:30 Uhr bis etwa 13:00 Uhr zu Störungen und Ausfällen von SAPOS-HEPS (nur GSM-Abgabe) und SAPOS-GPPS kommen.
 

Meldung vom 14.10.2013
Die Internet-IP-Adresse unseres Ntrip-Casters ändert sich am 16.10.2013 um 18:00 MESZ. Bitte beachten Sie die Änderung der Rubrik HEPS-Korrekturdatenabgabe über Internet (Ntrip) auf unserer Hompage.
 

Meldung vom 16.07.2013
Am 16.07.2013 sind ab ca. 09:00 Uhr die SAPOS-Dienste GPPS (Abruf von RINEX-Daten) und HEPS (nur Datenabruf über GSM) voraussichtlich für den Rest des Tages nicht verfügbar.
 

Meldung vom 19.03.2013
Wegen Wartungsarbeiten kommt es am 20.03.2013 in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr zu starken Einschränkungen der Verfügbarkeit von SAPOS-HEPS (Ntrip und GSM-Abruf).
 

Meldung vom 01.12.2012
Die RINEX-Daten der Station Klötze sind mit neuer SAPOS-ID 1072 ab dem 01.12.2012 wieder verfügbar. Frühere RINEX-Daten (bis zum 30.11.2012) sind auf besondere Anfrage weitgehend vollständig per E-Mail erhältlich.
 

Meldung vom 04.07.2012
Die GLONASS-Probleme im Zusammenhang mit der Einführung der 16. Schaltsekunde seit Beginn der GPS-Zeitzählung sind behoben. Alle HEPS-Servicebereiche sind wieder uneingeschränkt nutzbar.
 

Meldung vom 03.07.2012
Seit der Einführung einer Schaltsekunde am 01.07.2012 gibt es bei einigen HEPS-Nutzern Probleme bei der Nutzung von GLONASS-Daten. Dies kann auch zur Unbenutzbarkeit des GPS führen. Bitte deaktivieren Sie in diesen Fällen die GLONASS-Nutzung. Über die Behebung des Problems wird an dieser Stelle informiert.
 

Meldung vom 12.04.2012
Die Daten der Station Klötze sind seit 05.04.2012 fehlerhaft. Auslöser war eine Beschädigung bei Dacharbeiten. Bis 11.04.2012 waren HEPS-Messungen bis zu 20 km um Klötze mit einem Lagefehler bis zu 10 cm behaftet. Auch die RINEX-Daten sind entsprechend fehlerhaft.