Behördensitz

Foto vom Behördensitz und Standort Magdeburg Landesamt für Vermessung und
Geoinformation Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 15
39104 Magdeburg
Dienstgebäude:
Fax:
E-Mail:
0391 567-8585
0391 567-8599
poststelle@lvermgeo.sachsen-anhalt.de

Anfahrt mit dem Kraftfahrzeug

Bis voraussichtlich Oktober 2019 finden Tunnelbaumaßnahmen in der Ernst-Reuter-Allee statt. Vom Magdeburger Ring kommend, können die Abfahrten "Albert-Vater-Straße" oder "Sudenburg-Zentrum-Süd" genutzt werden. Ab den Abfahrten sind die Wegeführungen zum City Carré durchgehend beschildert. Folgen Sie den roten City Carré-Hinweisschildern.

 Umleitungsstrecken
 

Aus Richtung Autobahn A 14

Anfahrtspläne

  • aus südlicher Richtung über die Autobahn A 14 bis Magdeburg-Zentrum, AS "MD-Sudenburg"
  • über die Bundesstraße B 81/Magdeburger Ring bis zur Ausfahrt "Ernst-Reuter-Allee", dort rechts abbiegen auf die Ernst-Reuter-Allee
  • nach etwa 500 m rechts abbiegen in die Otto-von-Guericke-Straße
  • aus nördlicher Richtung über die Autobahnen A 2 und A 14 bis zum Autobahnkreuz Magdeburg, dort weiter über die Autobahn A 14 bis zur AS "MD-Stadtfeld"
  • über die Bundesstraße B 1 in östlicher Richtung bis zum Universitätsplatz
  • am Universitätsplatz über den Kreisverkehr südlich in die Erzbergerstraße einbiegen, in südlicher Richtung weiter bis zur Kreuzung Ernst-Reuter-Allee
  • etwa 200 m geradeaus weiter in die Otto-von-Guericke-Straße

Der Eingang Otto-von-Guericke-Straße 15 befindet sich gegenüber dem Maritim-Hotel. Gebührenpflichtige Parkplätze bietet das Parkhaus des City-Carré, Einfahrt von der Ernst-Reuter-Allee.

Anfahrtsplan Fernverkehr - öffnet neues Fenster
Fernverkehr
Anfahrtsplan Nahverkehr - öffnet neues Fenster
Nahverkehr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 
  • bis zum Hauptbahnhof Magdeburg fahren oder
  • mit den Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs der Landeshauptstadt Magdeburg bis zur Haltestelle "City Carré" oder "Hauptbahnhof"
  • vom Hauptausgang des Bahnhofs in östlicher Richtung etwa 200 m bis zur Otto-von-Guericke-Straße 15 gehen