Luftbildzeitreihen - Sachsen-Anhalt im Wandel

Was sind Luftbildzeitreihen?

Das Projekt "Luftbildzeitreihen" entstand 2012 in der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV). Hierbei kann ein kleines Gebiet (ein Stadtteil, ein Landschaftsteil o. ä.) in drei unterschiedlichen Epochen betrachtet werden. Durch das Verschieben des roten Buttons ist eine gleichzeitige Verschiebung des Bildes möglich. Dies gestattet dem Betrachter interessante Einblicke zu natürlichen oder durch den Menschen beeinflusste Veränderungen der Umwelt.

Hier das eben genannte Beispiel Halle (Saale):

Ausschnitt aus den Luftbildzeitreihen, hier  Halle Riebeckplatz 1953 und 2010, bei Anklicken wird Bild vergrößert

Zur Ansicht aller Bilder nutzen Sie bitte den Button "Luftbildzeitreihen" rechts oben.

Ausgewählte Bilder von Sachsen-Anhalt

Aus unserem Bundesland werden folgende Bilder gezeigt:

Bitterfeld - Goitzsche 1953, 1979 und 2010
Halle (Saale) - Riebeckplatz 1953, 1980 und 2010
Magdeburg 1953, 1979 und 2010
Köthen 1953, 1984 und 2013
Sangerhausen 1961, 1986 und 2014
Lutherstadt Eisleben 1966, 1997 und 2016

Hinweise zur Benutzung

Die Nutzung der Luftbildzeitreihen hängt u. a. vom Internet-Browser ab. So ist es z. B. im Internetexplorer 9 nicht möglich, die Bilder mit dem roten Button zu bewegen, hier ist ein Klicken mit der Maus entlang der Doppellinie, auf welcher der rote Button sitzt, erforderlich.

Luftbildzeitreihen

Nutzerinformation