Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure

ein auf die Seite gelegtes Dienstsiegel liegt auf einer gesiegelten Urkunde
Magdeburg, den 06.11.2015

Mit Ablauf des 30. Oktober 2015 wurde Frau Beate Lievertz als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin (Amtssitz Staßfurt) auf ihren Antrag hin aus dem Amt entlassen. Ihre Bestallungsurkunde wurde zu diesem Zeitpunkt für ungültig erklärt.


Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt bedankt sich bei Frau Lievertz für ihre langjährige Tätigkeit im amtlichen Vermessungswesen und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute.

Die offenen Anträge bearbeitet Herr ÖbVermIng Borchers als Verweser des erloschenen Amtes von Frau Lievertz weiter.

Weitere Informationen:
 aktuelle Übersicht aller Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure im Land Sachsen-Anhalt