Herzlich Willkommen auf den Seiten der GDI-LSA

Logo der GDI-LSALogo der GDI-LSA

Ein wesentlicher Bestandteil einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft sind die Geoinformationen. Ihr zielgerichteter Einsatz in raumbezogene Entscheidungsprozesse und die nutzerfreundliche Bereitstellung sind unerlässlich. Bund, Länder und Kommunen haben daher gemeinsam die Nationale Geoinformationsstrategie (kurz: NGIS) mit einem entsprechenden Maßnahmenplan entwickelt. Die GDI-LSA beteiligt sich aktiv an der Umsetzung dieser Strategie.

Im Folgenden erfahren Sie Wissenswertes über das Themenspektrum der Geodateninfrastruktur in Sachsen-Anhalt - GDI-LSA.

In der Rubrik INSPIRE Viewer ST & Dienste besteht die Option, raumbezogene INSPIRE-relevante Sachverhalte im Viewer anschaulich zu visualisieren. Außerdem werden Informationen über die Möglichkeiten zur Veröffentlichung von Netzdiensten bereitgestellt.

Zum Auffinden von Geodatensätzen, -diensten und Anwendungen steht  die Geodatensuche auf der Basis von Metadaten zur Verfügung.

Die GDI-LSA ist Bestandteil der europäischen Geodateninfrastruktur (INSPIRE) sowie der Geodateninfrastruktur in Deutschland (GDI-DE) und somit auch der zentralen E-Government-Vorhaben, die im Fokus öffentlich-rechtlicher und wirtschaftlicher Interessen stehen. Der Aufbau und der Betrieb der GDI-LSA sind in Sachsen-Anhalt im Geodateninfrastrukturgesetz für das Land Sachsen-Anhalt (GDIG LSAvom 14. Juli 2009 geregelt.

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

GDI in EuropaGDI in Europa
GDI in Europa ©